Gebt das Doping frei

 

Gebt das Doping frei

 

Der Internationale Sportgerichtshof hat die lebenslangen Dopingsperren gegen russische Sportler wieder aufgehoben. Alles also wieder zurück auf den Stand von 2014, nach den letzten olympischen Spielen. Goldmedaille gewonnen, wieder angegeben und nun wieder zurückbekommen.

Wer soll da eigentlich noch durchfinden?

 

Jetzt dürfen fast alle betroffenen Sportler sogar an den bevorstehenden Spielen teilnehmen. Ein herber Schlag ins Gesicht der Sportler, die versuchen, auf ehrliche Weise ihre besten Leistungen abzurufen und eine gute Leistung zu zeigen.

 

Dem Betrug sind nun wieder Tür und Tor geöffnet. Deshalb plädiere ich dafür, dass Doping für alle frei zu geben. Dann herrscht endlich Chancengleichheit und jeder, absolut jeder hat die Möglichkeit, eine Medaille zu gewinnen. Gedopt wird doch sowieso. Dann raucht es keiner mehr heimlich zu machen…

 

Schließlich ist Doping doch nicht mehr als ein Hilfsmittel. Strafrechtlich ist ja auch eher zu vernachlässigen. Und über die gesundheitlichen Auswirkungen wird sich ja wohl jeder Sportler im Klaren sein.

Also weg mit der unnötigen Dopingkommission und den unsäglichen Dopingkontrollen!

Dann nämlich braucht sich auch der Zuschauer nicht immer fragen: War der jetzt gedopt oder hat er wirklich eine so tolle Leistung gezeigt?

 

Ich werde Olympia nach den neuesten Meldungen über die nicht bestraften Dopingsünder boykottieren!

 

Man weiß ja nie, ob da jetzt jemand gewonnen hat und ob er seine Medaille behalten kann. Urinproben werden abgegeben, vertauscht oder verschwinden einfach. Dann hat ein anderer gewonnen und Jahre später wieder jemand anderes.

 

Also fordere ich: Gebt das Doping endlich frei! Chancengleichheit für alle!

 

 

Viele Grüße von Eurem

joeniel

 

 

 

 

 

Bitte Bewertung nicht vergessen

Bewertung: 3.8. Von 4 Abstimmungen.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

Joeniel
Joeniel

Hallo zusammen. Auch mit über 50 unterstütze ich Veithi bei seinem tollen Hattrick-Projekt HMC als Redakteur unter dem Pseudonym joeniel. Einmal im Monat könnt ihr hier bei HMC die Glosse lesen, in der alle wichtigen Themen schonungslos auf den Tisch kommen. Ich bin glücklich liiert und freue mich meines Lebens. Wohnhaft bin ich im schönen Ruhrgebiet und habe außer der Glosse keine weiteren Hobbys…Ich bin ja auch fast schon im Ruhestand!

Viele Grüße von Eurem joeniel

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.