Riesen Amateur Pokal Finale


 

Riesen-Amateur-Pokalfinale

 

Herzlichen Glückwunsch an SG Altenbergen. Im klasse Finale gewann Manager FCBM012 aus München die 8. Auflage vom Amateur Cup. Eine wahre Karten Flut mit 5 Toren sahen die knapp 1000 Zuschauer. 2:0 führte der 2. von Liga 8 bereits, als Coolsoccer der neunt Ligist zum Endspurt ansetzte und sogar ausglich. Risto Saarinen traf dann zum Endstand in der Verlängerung gegen Manager eribudi vom Team Coolsoccer aus NRW. Es änderte auch nix mehr daran das der Golden Goal-Schütze sogar 3 Minuten vor Schluss die Rote Karte sah. Zuvor zeigte der Schiri 7 Gelbe Karten.

Bitte Bewertung nicht vergessen

Noch keine Bewertungen vorhanden.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

Veithi (Admin)
Veithi (Admin)

Ich spielte bereits 2009 Hattrick, musste aber wegen privater Probleme den Spielbetrieb einstellen. Seit Februar 2010 spiele ich mit meinem alten Vereinsnamen wieder HT. Meine Hobbys sind mit z.Z. 40 Jahren der Fußball beim FC Schwabing (Torwart), extrem viel Motorrad fahren mich mit Websprachen herumärgern und nochmal Fußball. Aktiv oder passiv, den ich liebe diesen Sport über alles. Meine größte Schwäche ist na? Die Rechtschreibung. Ich bin zuständig für Bilder, Artikel und alles was mit WEB zu tun hat bei HMC.

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.