Die totale Sonnenfinsternis

 

 

„Die totale Sonnenfinsternis“

 

Kann sich noch jemand an die letzte totale Sonnenfinsternis erinnern? Wer hat sie gesehen?

Laut der Webdefinition ist eine totale Sonnenfinsternis ein astronomisches Ereignis, bei dem die Sonne von der Erde aus gesehen durch den Mond ganz verdeckt wird.

Die letzte totale Sonnenfinsternis war genau heute vor 2 Jahren und 4 Wochen zu sehen, nämlich am 13.11.2012.

Sie dauerte übrigens 4 Minuten und 2 Sekunden und fand weitgehend über dem Südpazifik statt. Außer vom Meer konnte die Totalität nur von Nordaustralien gesehen werden, partiell war die Finsternis neben dem Australischen Kontinent auch von Neuseeland, der Antarktis und im südlichsten Südamerika zu sehen. (Quelle: Wikipedia)

Von Deutschland oder Mitteleuropa aus konnte man nichts erkennen.

Die letzte totale Verdunklung der Sonne konnte man von Mitteleuropa aus letztmals am 11. August 1999 für 2 Minuten und 23 Sekunden beobachten. Im deutschsprachigen Raum bewegte sich dabei der Kernschatten um die Mittagszeit über die Großstädte Saarbrücken, Kaiserslautern, Karlsruhe, Pforzheim, Heilbronn, Stuttgart, Reutlingen, Ulm, Augsburg, Ingolstadt, München, Salzburg und, am äußersten nördlichen und südlichen Rand der Totalitätszone, Linz und Graz.

 

Nun aber die schlechte Nachricht:

Die nächste totale Sonnenfinsternis, bei der der Kernschatten über Deutschland, Österreich und die Schweiz hinweg zieht, wird erst am 3. September 2081 stattfinden und von Süddeutschland aus zu sehen sein. Die Norddeutschen werden dann am 23. Juli 2093 mit einer ringförmigen Sonnenfinsternis entschädigt.

Weitere Termine sind der 07.10.2135, der 14 Juni 2151 und der 14.04.2200!

Und die längste totale Sonnenfinsternis findet mit 7:29 Minuten am 16. Juli 2186 statt.

 

Wer in seinem Leben aber dennoch einmal eine totale Sonnenfinsternis erleben und sehen möchte, sollte nächstes Jahr Urlaub auf den Faröer-Inseln machen; denn wenn es das Wetter zulässt, kann man sie dort am 20. März 2015 für 2 Minuten und 47 Sekunden beobachten. Diese Finsternis wird auch aus Mitteleuropa als partielle Sonnenfinsternis zu sehen sein.

Dann ist am 12. August 2026 eine totale Sonnenfinsternis im Norden Spaniens zu beobachten und am 2. August 2027 in Nordafrika und Südspanien.

 

Wem das aber auch alles zu lange dauert…

Es gibt ja auch noch eine andere Finsternis im nächsten Jahr zu bestaunen:

Am 28. September 2015 ist am Morgen wieder eine totale Mondfinsternis auch von Deutschland aus zu sehen.

 

Viel Spaß dabei 🙂

 

 

 

Bitte Bewertung nicht vergessen

Noch keine Bewertungen vorhanden.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

Joeniel
Joeniel

Hallo zusammen. Auch mit über 50 unterstütze ich Veithi bei seinem tollen Hattrick-Projekt HMC als Redakteur unter dem Pseudonym joeniel. Einmal im Monat könnt ihr hier bei HMC die Glosse lesen, in der alle wichtigen Themen schonungslos auf den Tisch kommen. Ich bin glücklich liiert und freue mich meines Lebens. Wohnhaft bin ich im schönen Ruhrgebiet und habe außer der Glosse keine weiteren Hobbys…Ich bin ja auch fast schon im Ruhestand!

Viele Grüße von Eurem joeniel

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.