Einer, der nie aufgab l

 

 

Das Neujahres-Interview mit HMC Erfinder Veithi

 

Es gab schon paar Neujahresansprachen von Webmaster Veithi aber für 2017 ist es verpackt in einem Interview. Ich hoffe es gefällt euch.

 

 

Jay

Hattrick Manager Catchline, wie kommt es zu dem Namen Deiner Seite? Wie bist Du überhaupt auf die Idee gekommen, eine so tolle Online Zeitung zu machen?

 

 

Veithi

Danke dir erstmal für die Blumen JayDie. Ich wollte etwas mit direkter Verbindung zum Hattrick online Manager. Aber es sollten auch nicht mehr als drei Wörter sein. Da schon die halbe Welt in Englisch unterwegs ist, habe ich mal überlegt, welches Kürzel mit drei Buchstaben sich nach etwas anhört, aber nicht mit einer zufällig existierenden Firma in Verbindung gebracht werden kann. Ich wollte ein Missverständnis ausschliessen. So kam ich auf Catchline=Schlagzeile. Aber bevor das alles soweit war, hieß die Seite, so glaube ich, Veithi-und-seine-senfgurkenjäger. Es war zunächst eine reine Vereins Seite. Dieses ist auch der Anfang in meine HTML,CSS,PHP,SEO etc Welt gewesen. Meine Vereinsseite, du kannst es dir schon vorstellen, wurde nicht gerade häufig besucht 🙁 

 

Jay

Kannst Du uns etwas über die Entwicklung der Zeitung sagen? Mit welchen Schwierigkeiten hattest Du zu kämpfen?

 

Veithi

Puuh, die größte Schwierigkeit? *grübel* Es gab und gibt einige Situationen, womit man immer kämpfen muss. Das eine ist, Bilder und Artikel von Managern zu bekommen oder besser das Vertrauen für den HMC Supporter Ticker der meistens Dienstags kommt sowie die wöchentlichen Artikel Updates für Donnerstags.
Manchmal hast du nix und manchmal (mir am liebsten) hast du mehrere Artikel, die man dann wöchentlich abarbeitet. Leider leidet die Aktualität der Artikel darunter manchmal. HMC hat aber keine 200 Leute – wie z.B. beim Kicker – um jeden Tag einen neuen Artikel online stellen zu können. HMC ist ehrenamtlich und hauptsächlich nur 'Spaß an der Freud'. Das Schlimmste wäre z.B. für diese Woche 5 Artikel zu haben und in 2 Wochen dann nichts mehr. Da haben sich schon andere Online Zeitungen verkalkuliert. Das Schlimmste aber war wohl, ich hatte über Monate mit einem Provider namens 1&1 zu kämpfen. Die haben meine Datenbanken gelöscht … ja richtig gehört … einfach gelöscht. Natürlich haben sie dem User die Schuld gegeben. Sie hatten zum Teil Recht da ich keine Backups gemacht hatte. Aber die Löschung war von denen. Das war ein echtes Fiasko.
Bei der Entwicklung des Bekanntheitsgrades danke ich mehreren Managern wie: Gundeath, Mirzerich, Denn_von_Henn und Joeniel am Anfang. Diese Manager hatten ein Backlink in ihrem Profil gemacht und sofort Fotos gesendet. WAHNSINN, weil ich sie erst durch Hattrick kennen gelernt hatte. So hat z.B. Joeniel bei HMC über ein Jahr lang riesen große Arbeit geleistet. Dafür möchte ich mich ganz besonders bedanken.

 

 

Jay

Es gibt immer Nachahmer. Ich würde es als Kompliment empfinden, wenn jemand eine meiner Ideen nachahme wollte. Doch ich habe leider nichts, was nachgeamt werden könnte. Bei Dir ist das anders. Könntest Du Neulingen, also anderen, die auch so eine Zeitung heraus bringen wollen einen Tipp geben? Worauf sie achten müßten, was erforderlich wäre?

 

 

Veithi

Es gab mal ein paar Anfragen von Managern, wie ich Dieses oder Jenes gemacht hätte. Manche haben auch ein paar Seiten geschafft. Doch letztendlich haben alle schnell die Hufe hoch gelegt :-(. Am Schlimmsten fand ich es aber, wie eine nachgeahmte Seite von HMC, mehrere Artikel online stellte, ohne die Quelle anzugeben! Da war ich richtig sauer. Denn ich bin ehrlich und gebe Quellen an.

Doch jetzt noch ein paar Worte, was man zum Herstellen seiner eigenen Online Zeitung alles braucht:

  • Ihr braucht sehr zuverlässige und loyale Journalisten
  • für die Homepage selber benutzt ihr besser keine Homepage Baukästen
  • alles umsonst geht nicht! Ihr müsst für euer Hobby auch mal Geld ausgeben
  • dann braucht ihr natürlich: Zeit, Zeit, Zeit
  • Ihr müsst noch mehr Zeit haben zum Erlernen der Websprachen. Wenn ihr das mit Hilfe von Lern-CD's machen wollt kann ich Euch auf Anfrage weiter helfen. 
  • seit kompromissbereit! Und zwar zu eurer Seite, aber und auch zu euren Journalisten!
  • zieht Euer Ding durch und seid, wie G. Buchwald bei Maradonna damals 🙂

 

Jay
Meinst Du hartnäckig?

 

Veithi
Ja, genau.

 

das war es leider schon vom ersten Teil. Wir hoffen es hat euch gefalen. Der zweite Teil Einer, der nie aufgab ll

.

 

HMC Wünscht euch ein Guten Rutsch und ein zufriedenes und Friedliches Gesundes Jahr.

 

 

Bitte Bewertung nicht vergessen

Bewertung: 4.6. Von 5 Abstimmungen.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

JayDie
JayDie

„Seit dem 01.03.2012 bei Hattrick dabei, interessiert mich besonders der Liga Betrieb und das Flaggen sammeln. Ich lerne dadurch sehr viele nette Leute kennen.
Das Schreiben liegt mir. Dem entsprechend schreibe ich gerne viel und meist so, wie ich auch reden würde. Das gibt Bekannten das Gefühl beim Lesen, sie stünden mir gegenüber.
Motorrad fahren, Schach spielen und der Sport im allgemeinen gehören ebenfalls zu meinen Interessen.“

4 Gedanken zu „Einer, der nie aufgab l

  1. HMC hat eine tolle Entwicklung durchgemacht. Ich erinnere mich noch an deine ersten Schritte zusammen mit Joeniel (Gott habe seinen HT-Avatar selig). Deine/eure tolle Arbeit, die vielen guten und auch lustigen Beiträgen machen HMC einzigartig. Herzlichen Dank für das Engagement und das Herzblut, das ihr in HMC steckt! Bitte weiter so.

    Guten Rutsch!
    Joliet_Jake
    HMC-Abonnent der ersten Stunde

    +8
    0
    Bewertung: +8. Von 8 Abstimmungen.
    Du hast noch nicht abgestimmt.
    Bitte warten...
    • Danke Joilet_Jake, es ist schön sowas zu lesen 🙂 . Ich hoffe du bleibst uns weiter treu. Oder ???? 🙂

      +5
      -1
      Bewertung: +4. Von 6 Abstimmungen.
      Du hast noch nicht abgestimmt.
      Bitte warten...
  2. Toll Veithi! Es wird wirklich immer besser. Super, dass du nie aufgegeben hast!

    +4
    0
    Bewertung: +4. Von 4 Abstimmungen.
    Du hast noch nicht abgestimmt.
    Bitte warten...
    • Vielen Dank, Rüdiger

      +3
      0
      Bewertung: +3. Von 3 Abstimmungen.
      Du hast noch nicht abgestimmt.
      Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.