Flaggensammlung

 

 

Flag Hunting – Flaggen sammeln

 

Donnerstag, Friendly Tag! "Wen fordere ich denn?" "Von welchem Land will ich die nächste Flagge?" das schießt mir Donnerstags so durch den Kopf. Und schon geht sie los, die fiebrige Jagd nach Länderflaggen. Doch das geht nicht alleine, man braucht Gegner, oder eigentlich einen gleichgesinnten Partner. "Leider mauern immer mehr" schreibt mir jemand, oder auch "Toll, das Du mal etwas mehr schreibst". Sehr unterschiedlich sind die Meinungen zu diesem Thema. Einer macht schlechte Erfahrung, aber 10 Andere machen gute Erfahrung. Ich habe bisher sehr viel Glück gehabt und zähle mich zu denen, die gute Erfahrungen gemacht haben.

Mir macht das einfach Spaß, viele meiner Kontakte habe ich über das Sammeln kennen gelernt. Alles fängt oft auf Englisch an, doch manchmal erhalte ich Antworten auf Deutsch. Aber das Schreiben auf englisch ist auch nicht so schwierig. Man beschränkt sich dann aufs Wesentliche und ich denke dann oft, für meinen Gegenüber ist das Englische ja auch nur eine Fremdsprache. Und wenn Dieser dann noch einfach schreibt, wie ihm gerade ist, dann verliere ich auch leichter die Hemmungen mal etwas falsch zu schreiben, oder falsche Grammatik zu benutzen. Das erinnert mich an meinen Englischlehrer, der meinte immer "Du sollst Englisch schreiben und nicht Germish." Ich glaube, heute sagt man "denglisch" dazu, obwohl … denglisch ist ja eigentlich ein Mischmasch aus Englisch und Deutsch. Ich benutzte damals die deutsche Grammatik mit englischen Worten, und das kam beim Englischleher 'not so good on'.

In jedem Fall, ich finde das Alles einfach spannend und aufregend. Doch je seltener die Flagge, um so komischer werden manche Manager. "…aber ich wette, als nächstes verlangt er nach Geld." steht in einem Forum zum Thema Flaggensammeln. 14887046.4 *) das Forum "Vereine sammeln Flaggen" *) SPAWN betreibt eine schwarze Liste, wo all die Manager aufgenommen werden, die sich nicht an Deals halten. Ich habe mir seine Tabelle 14887046.3 *)  im Forum "Vereine sammeln Flaggen" *) mal angesehen. In meinen Augen, macht er das sehr verantwortlich. Er geht den Meldungen nach und macht positive wie negative Ausagen zu Deals.

 

*) das Forum "Vereine sammeln Flaggen" ist nicht öffentlich, deshalb können wir keinen Direkt-Link anbieten.

 

Ich habe mal weiter gelesen und festgestellt, dass Leute, (HT-Manager mag ich sie nicht mehr nennen) die von kranken Verwandten zu erzählen anfangen meist auf Geld aus sind. Sie wollen ein Friendly VERKAUFEN. Für mich ein absolutes No-Go!!! Laßt Euch nicht auf solche krummen Geschäfte ein! Es gibt zum Glück immer noch Manager, die auch einfach so ihr 2. Team zur Verfügung stellen, oder mit dem B-Team der 1. Mannschaft spielen. Das sind auch die Manager, die auch schon mal einfach so mit Dir Kontakt aufnehmen …. um ihn zu halten. Um jemanden kennen zu lernen, der in Deutschland lebt.

Da erzählt mir doch zum Beispiel ein Junge aus dem Iran plötzlich, wieviel Glück er hat, das er HT und Internet hat. Ich frage ihn:"Was meinst Du damit?" "Ja, meine Kumpels (ich glaube er schrieb "Bros", für Brüder, meinte aber damit seine Kumpels) … also, meine Kumpels müssen kämpfen!" "Ist bei Dir Krieg?" "Nein, aber wir sind Muslime und sollen alle Kuffar bekämpfen!" "Kuffar?" frage ich zurück. "Ja, Ungläubige" "Du meinst Christen!" "Nein, nicht nur, alle die nicht den wahren Glauben haben" Jetzt mußte ich abbrechen … mir wurde das Thema einfach zu heiß. Was will der jetzt von mir? Ich bin doch auch ein Kaffee, nein, Kuffee? … wie hießen die noch? Ach – Kuffar!

 

Einen Tag später gucke ich in mein Postfach, … und da war er wieder, der iranische Junge. "Wie alt bist Du?" fragte er mich. Ahh, es scheint doch ein Junge zu sein. Denn ältere Menschen fragen mich nicht nach dem Alter. Die wollen andere Dinge wissen, wie Beruf und als was man arbeitet. Ich antwortete und fragte zurück, ob seine Angaben unter "Mein Verein/Manager" stimmen würden. "JA, ich bin 13 Jahre alt." und er schrieb weiter "Aber meine Bros müssen alle in den Kampf ziehen." "Warum Du nicht?" wollte ich wissen. "Ich will Freunde und niemanden killen" und dann fragte er "Willst Du mein Freund sein?" …. es muß regnen, denn ein Tropfen fällt auf meine LapTop-Tasten. Da fragt doch wirklich ein kleiner Junge ob ich sein Freund sein will. Was ist das bloß für ein Spiel, wo man mit Leuten auf der ganzen Welt so problemlos ins Gespäch … äh, ins Schreiben kommen kann. Da kommen mir doch diese Abzocker, die Geld wollen, irgendwie sehr klein dagegen vor. Versteht ihr was ich meine?

Sammelt Flaggen, es gibt nicht Schöneres, wenn man Kontakte aus aller Welt mag.

 

 

 

 

 

Bitte Bewertung nicht vergessen

Bewertung: 4.9. Von 12 Abstimmungen.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

JayDie
JayDie

„Seit dem 01.03.2012 bei Hattrick dabei, interessiert mich besonders der Liga Betrieb und das Flaggen sammeln. Ich lerne dadurch sehr viele nette Leute kennen.
Das Schreiben liegt mir. Dem entsprechend schreibe ich gerne viel und meist so, wie ich auch reden würde. Das gibt Bekannten das Gefühl beim Lesen, sie stünden mir gegenüber.
Motorrad fahren, Schach spielen und der Sport im allgemeinen gehören ebenfalls zu meinen Interessen.“

12 Gedanken zu „Flaggensammlung

  1. Sehr schöner Artikel! Und ergreifend ist er auch…

    +4
    0
    Bewertung: +4. Von 4 Abstimmungen.
    Du hast noch nicht abgestimmt.
    Bitte warten...
    • Danke, Dan. Die Schwierigkeit bestand darin, den doch deutlich umfangreicheren Mailverkehr so zusammen zu fassen, das das Wesentliche nicht verloren geht, aber auch eine Entwicklung erkennbar bleibt. Dazu kam mein persönliches Wechselbad der Gefühle. Ich wußte anfangs wirklich nicht, ist der Kerl der mir da schreibt ‚echt‘ oder spielt er nur eine Rolle. Doch da war auch immer wieder das ‚kindliche‘, das ich zu erkennen glaubte.
      Selbst nachdem der Beitrag in seiner Erstfassung stand, war er noch lange nicht fertig gewesen. Bisher mußte ich meine eigenen Beiträge noch nie so oft umformulieren wie dieses Mal.
      Es tut gut zu lesen, das es mir offensichtlich gelungen ist. Dafür brauche ich halt Kommentare, die aussagen, wie es beim Leser angekommen ist. Du hast es sofort auf den Punkt gebracht.

      Danke für Dein Feedback.

      +3
      0
      Bewertung: +3. Von 3 Abstimmungen.
      Du hast noch nicht abgestimmt.
      Bitte warten...
  2. Wieder einmal ein schöner Artikel von Dir, Jay!
    Ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht, positive wie negative. Gezahlt habe ich auch nie für ein Friendly, selbst als es noch keine Zweitteams gab und rare Flaggen dadurch nur sehr schwer zu erreichen waren.
    Schön das es noch andere (positiv) Verrückte gibt die diese Pixelbildchen sammeln… auch wenn viel mehr dahinter steckt, wie Du so schön beschrieben hast.
    Mach bitte weiter so, ich freue mich schon auf Deinen nächsten Beitrag.

    +3
    0
    Bewertung: +3. Von 3 Abstimmungen.
    Du hast noch nicht abgestimmt.
    Bitte warten...
    • Du sagst es Franz, es ist deutlich mehr als das Flaggensymbol, das man sammelt. Man sammelt auch Erlebnisse und dazugehörende Menschen, oder kurz: Erinnerungen!
      Ich nehme Deine Aufmunterung zu weiteren Beiträgen sehr gerne an. Es macht mir sehr viel Spaß zu schreiben. Und je länger man bei Hattrick dabei ist, um so mehr hat auch jeder zu berichten. Doch das Unglaubliche dabei ist, ich hätte es niemanden geglaubt, der mir solche Geschichten erzählt hätte, wenn ich Hatttrick nicht selber spielen würde. Hattrick ist so viel mehr als nur ein Fußball-Manager-Spiel. Und wer leichtfertig auf große Teile dieser einzigartigen Community verzichtet, weil er nur Dollars in den Augen hat oder in seinen Taschen haben will … der kommt mir so vor, als hätte er kranke Verwandte. Sorry, ich finde diesen Vergleich in diesem Zusammenhang sehr passend.

      +3
      0
      Bewertung: +3. Von 3 Abstimmungen.
      Du hast noch nicht abgestimmt.
      Bitte warten...
  3. Ja…wirklich schöner und wahrer beitrag,so habe ich jay auch kennegelernt…..eigentlich der so ziemlich einzige Manager…..der rest ist und bleibt stumm,schade.
    Spiele mit der B-Elf der ersten,da krieg ich keine Forderungen.
    Mit dem Saudi Team hagelt es Forderungen denen ich halt nie und nimmer nachkommen kann,sonst wäre all day a Friendly…..bedankt oder Kontakt hat es nie gegeben.

    +4
    0
    Bewertung: +4. Von 4 Abstimmungen.
    Du hast noch nicht abgestimmt.
    Bitte warten...
    • Ich kann nur bestätigen, wir haben uns damals auch über ein Friendly kennen gelernt. Und Du warst überrascht, das ich mehr geschrieben hatte. Für mich ist es einfach nur normaler Anstand, dass ich mich bedanke. Vor allem hattest Du auch direkt einem Rückspiel zugestimmt. Ganz ohne Bedingungen … einfach nur, „gerne, so machen wir es“.
      Doch wir halten selbst heute noch wöchentlich Kontakt und besuchen uns bei Ligaspielen. Es gibt eigentlich immer etwas, das man sich schreiben kann. Und wenn es nur der Ärger über ein verlorenes Spiel ist. Doch auch wenn wir beide siegreich waren, teilten wir eben diese Freude miteinander. Und auch so etwas finde ich sehr schön. Da muß nicht immer eine ergreifende Geschichte dahinter stecken. Das mit dem Iraner war wahrscheinlich ein einzigartiges Erlebnis, das ich so nie wieder erleben werde.
      Deine Geduld und Höflichkeit, wie Du mir den vielen Forderungen umgehst, ich finde das ist auch eine wunderschöne Sache. Mache Du Jen, bitte auch so weiter wie bisher. Gib vielen Managern eine Chance, damit sie nicht an krumme Geschäftemacher geraten.

      +3
      0
      Bewertung: +3. Von 3 Abstimmungen.
      Du hast noch nicht abgestimmt.
      Bitte warten...
  4. Prima Artikel ! Zum Ende echt berührend.

    Vielleicht sollte ich wieder mehr Flaggen sammeln. Wir haben uns so ja auch kennen gelernt. Aber du bist du wirklich eine Ausnahme, leider.

    Wenn ich dir mal wieder irgendwie helfen kann, meld dich einfach. Jederzeit gerne !

    +4
    0
    Bewertung: +4. Von 4 Abstimmungen.
    Du hast noch nicht abgestimmt.
    Bitte warten...
    • danke nirnaetharnoediad , stimmt, auch gehörst zu denen, die ich über das Sammeln von Flaggen kennen gelernt habe. Und das mit der Ausnahme, mag sein … aber ich habe recht viele Manager kennen gelernt, auf dem interessanten Weg des Flag-Huntings. Natürlich passieren so Dinge, wie ich hier beschrieben habe nicht jeden Tag … es ist übrigens das einzig wirkliche ergreifende Erlebnis das ich hatte. Doch selbst auf Manager wie Dich möchte ich nicht mehr verzichten. Ihr seid alle eine Ausnahme! Und wenn ich mal hochrechne, gut 80 Länderflaggen habe ich mittlerweile und dabei vielleicht 8 Manager kennen gelernt, mit denen ich noch heute Kontakt halte. Das wäre eine Quote von 1:10. Ich finde das eine recht gute Quote.

      +2
      0
      Bewertung: +2. Von 2 Abstimmungen.
      Du hast noch nicht abgestimmt.
      Bitte warten...
  5. Wow starker Artikel Jay!!!!
    Genau diese kleinen Dinge machen mich zufrieden und glücklich !!! Einfach menschlich sein !!

    +3
    0
    Bewertung: +3. Von 3 Abstimmungen.
    Du hast noch nicht abgestimmt.
    Bitte warten...
    • Wunderschön zusammen gefaßt: Einfach menschlich sein!!!
      Stimmt – es sind die Menschen die hinter den Manager Pseudonymen stehen, die das Spiel eigentlich am Leben halten und es gleichzeitig auch so interessant und vielseitig halten.

      +1
      0
      Bewertung: +1. Von 1 Abstimmung.
      Du hast noch nicht abgestimmt.
      Bitte warten...
  6. Versteh euch alle nicht. Meinst du das alles ernst, Jay?

    +1
    0
    Bewertung: +1. Von 1 Abstimmung.
    Du hast noch nicht abgestimmt.
    Bitte warten...
    • Hallo Horst,
      was verstehst Du nicht? Die Jagd nach den Flaggen? Das Fieber, das mit einhergeht wenn man neue Manager kennen lernt und sie mit ‚ihren Geschichten‘ in Erinnerung hält?
      Dieses Fieber, das ist eigentlich nur der Sammel Leidenschaft angedichtet. Es ist der spannende Augenblick, wenn man eine Zusage erhält. Es ist aber auch der Augenblick, in dem man die Mail öffnet, etwas vom anderen erfährt und Rahmenbedingungen fürs Spiel setzt:
      – mit Rückspiel oder nicht?
      – wird nur gespielt oder auch etwas kommuniziert?
      – wer meldet sich da eigentlich vom anderen Ende der Welt? Ist es der europäische Nachbar, der eigentlich nebenan wohnt? Oder treffe ich auf einen fußballverrückten Manager, der im betreffenden Land heimisch ist?

      Jeder wird Dir andere Gründe nennen. Jeder hat andere Beweggründe. Es gibt aber einige Manager, die das absolut nicht nachvoll ziehen können. Zu denen scheinst Du zu gehören. Das ist Dein gutes Recht. Wenn Du möchtest, dann schreib mir auf HT, einfach nur „JayDie“ als Empfänger eintragen, als Bezug vielleicht „Sammeln“. Ich hätte da ein paar Fragen bezüglich Sammelns in allgemeinen an Dich.

      Jay

      +2
      0
      Bewertung: +2. Von 2 Abstimmungen.
      Du hast noch nicht abgestimmt.
      Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.