Die Welt ist voll Verrückt

 

 

"Die Welt ist voller Verrückter, aber wir sind machtlos."

Als wahnsinnig oder als verrückt bezeichnet man im Allgemeinen bestimmte Verhaltens- und Denkmuster, die nicht der akzeptierten Norm entsprechen!
(Quelle: Wikipedia)

Bei der letzten, nennen wir sie mal wahnsinnigen Preissteigerung und den neuerdings vielen unverständlichen und ebenfalls wahnsinnigen Spielausgängen
(Frei nach Eduard `Edi` Finger: "I wer’ narrisch!“) könnten die HT-Verantwortlichen der oben angesprochene Personenkreis sein, der diese von der Community nicht akzeptierten Verhaltens- und Denkmuster bestimmt. Aus diesem oben genannten Personenkreis kommen wohl auch diejenigen, die damit aus der Mitte ihrer sozialen Umwelt
– im buchstäblichen Sinne – „ver-rückt“ sind.

Bis zum 19. Jahrhundert konnte der Begriff "Wahnsinn" u.a. auch für geistige Störungen verwendet werden.

Wahnsinn, wie HT versucht, auch noch die letzten Manager zu vergraulen, nachdem man ihnen das Geld aus der Tasche gezogen hat. Ich bin jedenfalls gespannt, ob den Damen und Herren dort oben neben der wahnsinnig tollen und allseits beliebten Verletzungshistorie, der wahnsinnig oft benutzen Gears oder dem oberwahnsinnigen Frisörsalon (Sichwort "Aussehen ändern") noch so einfallen wird…

„Wahnsinn“ bedeutet demnach also in etwa „ohne Sinn und Verstand“. (Quelle: Wikipedia)

Was aber bleibt dem normal verrückten Hattrick-Manager?

Die Faust in der leeren Tasche ballen oder die Supporterschaft nach 25 Jahren auslaufen und sich dann beim Untergang seines geliebten Onlinespiels sterbend in den Ledersessel vor seinem PC sinken lassen?

Vielleicht ist aber auch alles ganz anders und wir als User gehören alle in den Club der Bescheuerten und Bekloppten, der Wahnsinnigen und Verrückten.

Wir alle spielen Hattrick und gehören nun langsam einer immer kleiner werdenden Minderheit an.

Jeden Tag tun wir uns Hattrick an. Zumindest ja wohl einmal die Woche, wenn Samstags unser Ligaspiel läuft. Viele machen das aber auch mehrmals die Woche. Sei es, um Turniere oder Leiterspiele zu bestreiten oder um ein Nebenprojekt wie HMC voran zu treiben. Manche treiben sich auch tagtäglich in verschiedenen Foren umher…

Es werden immer weniger Mitspieler und natürlich auch weniger Föderationsmitglieder, da vielen die Gold- oder Platinsupporterschaft zu teuer geworden ist.
Auch HMC leidet unter dem Phänomen des Leserschwundes…

Und trotzdem. Wir bleiben dabei und meckern Woche für Woche über die Preise, die Credits, die augenscheinlich nutzlosen Neuerungen und die zu Unrecht verlorenen Spiele.

Ein Symtom des "Wahnsinns" ist nämlich auch die höchst gesteigerter Aktivität, bei der manisches und agitiertes Handeln bestimmend sein können.

Als Beispiele sind da natürlich die ganzen Forenbeiträge aber auch die unzähligen Presseerklärungen und Newsletter zu nennen. Ganz besonders gemeint sind natürlich die z.B. am 30.06.2014 ausgetragenen Spiele bei Hattrick:

Wahnsinnige 396.730 User trugen sagenhafte 1.146.115 Spiele aus. Das sind 2,89 Spiele pro Manager!!

WAHNSINN !

Das nenne ich mal höchst gesteigerte Aktivität. Da können manche Ehefrauen und Freundinnen nur von träumen. Und da sage noch einer, Hattrick stünde kurz vor dem Ende. So ein Quatsch…

Die Welt ist voll von Verrückten:
Wenn du sie nicht sehen willst,
schließe dich in deinem Haus ein
und zerschlage den Spiegel.

(Weisheit aus Frankreich)

Viele dem Wahnsinn sehr nahe Grüße von Eurem joeniel

 

 

 

 

Bitte Bewertung nicht vergessen

Noch keine Bewertungen vorhanden.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

Joeniel
Joeniel

Hallo zusammen. Auch mit über 50 unterstütze ich Veithi bei seinem tollen Hattrick-Projekt HMC als Redakteur unter dem Pseudonym joeniel. Einmal im Monat könnt ihr hier bei HMC die Glosse lesen, in der alle wichtigen Themen schonungslos auf den Tisch kommen. Ich bin glücklich liiert und freue mich meines Lebens. Wohnhaft bin ich im schönen Ruhrgebiet und habe außer der Glosse keine weiteren Hobbys…Ich bin ja auch fast schon im Ruhestand!

Viele Grüße von Eurem joeniel

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.