Freiheit für die PE !

 

 

"Gebt die PE (Presseerklärung) frei!"
 

 

"Was ist eigentlich eine Presseerklärung?

Bei einer Pressermitteilung oder auch Presseerklärung werden die Leser über Aussagen, Dementis, Ereignisse und und sonstige Geschehnisse informiert!

Folgt man dieser Antwort, war das diesbezüglich wieder eine tolle Hattrick-Woche. Bei vielen Vereinen konnte man sich in deren Presseerklärungen über die aktuellsten Vorkommnisse und Ergebnisse informieren. Wenn sie einem gefallen hat oder auch um die Mühe, die sich der jeweilige Verfasser beim Schreiben gegeben hat, zu honorieren, klickt man auf den "Daumen nach oben". Will man zusätzlich einen Kommentar zu dieser PE abgeben, klickt am auf den "Daumen nach unten".

Meiner Meinung nach eine tolle Sache. Natürlich ist man immer etwas enttäuscht, wenn eigene PEs nur von wenigen Managern angeklickt wurden…aber Geschmäcker sind ja verschieden.

Trotzdem ist die PE bei HT eine wunderbare und herrliche Sache. Bei mir haben verschiedene Mitteilungen der Vereine ein Lachen oder zumindest ein Schmunzeln hervorgerufen. Zudem kann man in einigen PEs z.B. zu dem letzten verlorenen Ligaspiel viele Emotionen wie Freude, Enttäuschung, Ratlosigkeit und schlechte Laune der Manager erkennen.

Doch am schönsten sind eigentlich immer die PEs, die erst auf den 2. Blick etwas mit HT zu tun haben. Aus eigener Erfahrung und nach ausführlichem Studium kann ich mich da nur dem Manager Joliet_Jake anschließen: "HT-bezogene PE? Sch… drauf. Sex sells! Bier, Erotik und dumme Sprüche – das macht eine gute PE aus. Ich denke, da sind wir uns einig…".

Recht hat er. Da kann ich jedenfalls sehr häufig lachen. Doch das Recht eine PE zu veröffentlichen, hat bei HT nicht jeder. Nein! Man muß Supporter sein… Wer hat sich sowas ausgedacht? Macht es nicht mehr Sinn, dass alle (!) Manager eine Pressemitteilung veröffentlichen dürfen und können? Das gehört doch zur Öffentlichkeitsarbeit eines jeden Vereins!

Gründe für das Recht eines jeden HT-Managers auf eine PE kann ich natürlich auch aufführen:

Da wäre zum einen der "Welttag des Lachens" am vergangenen 04.05.2014. Es dürfte ja allen bekannt sein, dass das Lachen zum Wohlbefinden eines jeden Menschen beiträgt. Also. Warum sollen sich nicht mehr HT-Manager wohlfühlen.

Mehr PEs = mehr lachen = mehr gut gelaunte HT-Manager = mehr User
(Mehr User? Ja, weil das spricht sich ja rum, dass bei HT viel gelacht wird und dass HT gute Laune macht)

Eigentlich ne einfache Rechnung…

…und ich will mehr von diesen herrlichen, lustigen und teilweise bissigen Vereinsnachrichten lesen. Schließlich habe ich ein Recht auf gute Laune, oder nicht?

Ein andere Grund wäre natürlich, dass gerade in der heutigen Zeit das eigentliche Schreiben fast schon in Vergessenheit geraten ist. Überall wird nur noch in Kurzform ne SMS geschrieben, "geskypt" oder schnell "gewhatsappt". Wer von Euch schreibt denn eigentlich noch Briefe?

Demnach hat HT auch so eine Art Lehrauftrag zu erfüllen und kann somit einen großen Teil zum Erhalt des geschriebenen Wortes beitragen.

Ich fordere also:

Gebt die PE für alle (!) HT-Manager frei!!!

Lasst mich lachen und fröhlich sein; denn am Samstag 90 min lang vor dem PC zu sitzen und pro gespielter Halbzeit lediglich eine (!) Spielereignismeldung zu lesen (die ich übrigens schon vor 3 Wochen gelesen habe), ist dann doch etwas langweilig. Da kann so eine PE die Zeit schon mal überbrücken…

Gebt sie also frei, die Presseerklärung!"

Viele Grüße von Ihrer "Pu­b­lic-Re­la­tions-Ab­tei­lung"

joeniel

 

 

 

Bitte Bewertung nicht vergessen

Noch keine Bewertungen vorhanden.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

Joeniel
Joeniel

Hallo zusammen. Auch mit über 50 unterstütze ich Veithi bei seinem tollen Hattrick-Projekt HMC als Redakteur unter dem Pseudonym joeniel. Einmal im Monat könnt ihr hier bei HMC die Glosse lesen, in der alle wichtigen Themen schonungslos auf den Tisch kommen. Ich bin glücklich liiert und freue mich meines Lebens. Wohnhaft bin ich im schönen Ruhrgebiet und habe außer der Glosse keine weiteren Hobbys…Ich bin ja auch fast schon im Ruhestand!

Viele Grüße von Eurem joeniel

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.