Blitzinterview 2. Teil

 

 

 

joeniel:
Ihre Amtszeit läuft ja noch etwas. Was wird nun aus der deutschen HT-Nationalmannschaft?

 

hoobsen:
Ein Weltmeister der anderen Art, nämlich der allg. Forenbeteiligung und der nochh besseren Zusammenführung der NT mit eben diesem Forum, das ist nun mein Ziel.

 

joeniel:
Würden Sie sich mit der nun gesammelten Erfahrung nochmals für dieses Amt bewerben und wie zeitaufwendig war dieser Job?

 

hoobsen:
Wenn man einmal NT war, hat man schon Lust das öfter zu machen, die Nationalmannschaft ist eine eigene kleine Welt bei HT, wo man aber nur einmal in einem Land wie Deutschland die Chance haben sollte, dieses Amt zu bekleiden.
In einem anderen Land würde ich wohl nochmals NT werden, aber sicherlich nicht zeitlich so intensiv wie bei diesem Turn.
Über den Zeitaufwand kann ich nur spekulieren, aber "Zeit" ist das wichtigste als NT, weil überall was zu tun ist, auch wenn man das als Außenstehender nicht gleich oder jemals erkennt, NT ist ein Freizeitfresser ohne gleichen.

 

joeniel:
Wie geht es in Zukunft für Sie persönlich bei HT weiter? Wie sieht Ihre nähere Managerzukunft aus?

 

hoobsen:
Bei der NT steht die Forumbespaßung und weitere Aufklärung über die NT an erster Stelle, die habe ich zu Amtsbeginn versprochen und will wenigstens da "Weltmeister" werden .-)
Bei den Vereinen wird der deutsche Club, der noch recht erfolgreich ist, in naher Zukunft auch soetwas wie der "Bruder" vom Zweitverein, wo jetzt bereits ugandiche Nationalspieler von klein auf trainiert werden, mit dem Ziel es mit diesen Spielern dann je nach Konzept, in dem jeweiligen Land (Deutschland bzw. Uganda) dann sportlich in die Elite des Landes zu schaffen, evtl. sogar mit Mastersteilnahme.
Das automatisch zusätzlich aufgenommene HT-Wissen durch die Zeit als NT, war in der Hinsicht ein Goldgrube, die ich für die eigenen Vereine gerne nutzen möchte.

 

joeniel:
Vielen herzlichen Dank für das Interview und die ehrlichen Antworten. Alles Gute Herr hoobsen.

 

 

 

Bitte Bewertung nicht vergessen

Noch keine Bewertungen vorhanden.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

Joeniel
Joeniel

Hallo zusammen. Auch mit über 50 unterstütze ich Veithi bei seinem tollen Hattrick-Projekt HMC als Redakteur unter dem Pseudonym joeniel. Einmal im Monat könnt ihr hier bei HMC die Glosse lesen, in der alle wichtigen Themen schonungslos auf den Tisch kommen. Ich bin glücklich liiert und freue mich meines Lebens. Wohnhaft bin ich im schönen Ruhrgebiet und habe außer der Glosse keine weiteren Hobbys…Ich bin ja auch fast schon im Ruhestand!

Viele Grüße von Eurem joeniel

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.