Es geht wieder los

 

 

Es geht wieder los

 

Am 13.5 spielt wieder die A-National Mannschaft bei der WM in Estland. Dann wird die Runde der letzten 16 Länder (um 20 Uhr) angepfiffen. Grund genug das sich HMC Reporter Stuart95 bepackt mit Mikrofon und Kamera auf den Weg machte und unseren Nationalcoach Franz-Kremer zu Interviewen.

 

Stuart95

Du bist das zweite Mal in Folge Nationaltrainer – wie bewertet du deine bisherige Arbeit?

 

Franz-Kremer
Eine Beurteilung ist aus meiner Sicht vor dem Ende schwierig, da schon viel am sportlichen Erfolg bemessen wird.
Zudem verbietet es sich meiner Meinung nach sich selbst nach aussen hin zu bewerten. Das überlasse ich lieber Anderen.

Jedoch kann ich sagen, das die zweite Amtszeit etwas leichter von der Hand geht. Trotz der Eindrücke und Informationen die ich als Interessierter bereits im Vorfeld gesammelt hatte, war dann doch Einiges neu und musste in relativ kurzer Zeit erledigt werden.
Hinzu kommt das sich Einiges wie die Kommunikation, Kadermanagement Gegneranalyse und Aufstellungsfindung erst einspielen muss, aber einem der Spielplan keine Eingewöhnungszeit gibt.
Bei meiner zweiten Amtszeit gab es zudem einige Stolpersteine nach dem Start der Qualifikation, weshalb ich mich für einen Strategiewechsel entschied der personeller und Struktureller Natur waren, was sehr viel Zeit und Energie gekostet hat die ich gerne lieber in die Mannschaft gesteckt hätte.
Mittlerweile zählt für mich nur noch eines: Eine Medaille soll es sein!
Daran lasse ich mich messen, wohl wissend das auf dem Weg dorthin viele Unwegsamkeiten sind und selbst im sportlichen Erfolgsfall nicht alle User zufrieden sein werden. 😉
 

 

Stuart95

Ist das Interesse der User an Nationalmannschaften gesunken?

 

Franz-Kremer
Ja, absolut.
Dies lässt sich quantitativ und qualitativ messen. Nimmt man alleine die Anzahl der Wählerstimmen bei den zurück liegenden U20- und NT-Wahlen, die sinkenden Userzalen, sinkende Forenaktiviäten und die Schwierigkeit Manager als Spielertrainer oder Scout zu gewinnen, dann ist dies schon frappierend. Wohl bemerkt ist dies ein weltweites Phänomen.

 

Stuart95

Wie klappt die Zusammenarbeit mit den Scouts?

 

 

Franz-Kremer
Sehr gut!
Nach teils unruhigen Zeiten wird seit Monaten ruhig, konstruktiv und wertschätzend gearbeitet. Dabei sind die Arbeitsbedingungen merkbar schwieriger geworden (siehe meine Antwort unter Frage Nr. 2) und gerne tragen einige wenige User die Mär von einem 'inkompetenten, eigenwilligen und kritikunfähigen Haufen Nerds' durch die Lande. Dies macht es nicht unbedingt leichter, aber mittlerweile hat man sich daran gewöhnt das diese Gestalten immer wieder zu den Wahlen anzutreffen sind und Ihre Geschichten erzählen. 😉

Ohne die Scouts, egal ob es sich um die U17, U20 oder späterer Jahrgänge handelt, wäre die Arbeit eines NT wesentlich schwieriger und die Chance auf Erfolge sicher im niedrigen Prozentbereich.
Ich bin dankbar das wir die Scouts haben!

 

Stuart95

Bist du mit dem Spielermaterial zufrieden?

 

Franz-Kremer
Oh ja!
Wir verfügen über eine hohe Leistungsdichte, grosse Qualität und einen guten Unterbau.
Zwar sehe ich durchaus Verbesserungspotential bzw. Optimierungsbedarf, aber das ich Jammern auf hohem Niveau.
Würde ich unserem Kader eine Note geben, würde ich dies mit einer 2 (Zwei) bzw. einem 'gut' bewerten.
 

 

Stuart95

Am 13. Mai steht das erste Pflichtspiel für die deutsche Nationalelf an.
Wie wirst du an das Spiel herangehen?

 

Franz-Kremer
Auf jeden Fall mit voller Vorfreude, einer gewissen Anspannung und einer akribischen Vorbereitung. Letzteres läuft bereits auf vollen Touren.
Ich bitte um Verständnis, das ich mich an dieser Stelle etwas zurück halte und nicht mehr preis gebe.

 

 

Stuart95

Ist Norwegen ein schwieriger Gegner?

 

 

Franz-Kremer
Ja, für mich sind die Niederlande und Norwegen Favorit in unserer Gruppe. Beide verfügen über exzellente Mannschaften und werden von sehr erfahrenen Managern mit ihren Teams angeführt.
Zudem haben wir gegenüber diesen beiden Ländern einen Rückstand in der Teamstimmung, was es nicht leichter macht.

 

 

Danke an alle beteiligten für das Interview, Franz-Kremer wir wünschen Dir viel Glück für die WM und ein en Riesen danke schön das Du Dich wiederholt für HMC bereitgestellt hast. In der heutigen Zeit leider nicht mehr selbst verständlich.  

 

Bitte Bewertung nicht vergessen

Noch keine Bewertungen vorhanden.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

Stuart95
Stuart95

Vom Ende des Ligensystems hat man eine hervorragende Aussicht auf das Spielgeschehen – und das bereits seit 2009! Veithi weiß, wer eine gute Geschichte zu erzählen hat und ich liefere die passenden Fragen für eine neue Story auf HMC.

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.