Geschafft

 

 

Geschafft

 

 

Die A National Mannschft schaffte es unter Chefcoach Franz-Kremer die Qualifikation für die WM. Die Tickets sind bereits gebucht für Indonesien und die Gruppengegner werden bereits analysiert und auspioniert. Franz-Kremer hat sich für HMC geopfert stand vor dem Mikrofon.

 

 

Veithi:

Glückwunsch Franz-Kremer, Minimal Ziel erreicht. Deutschland reist nach Indonesien mit nur einer Niederlage und einem Remi. Wie fühlst Du Dich?

 

 

Franz-Kremer:

Dankeschön und danke es geht mir soweit recht gut.
Die nackten Zahlen nach der Quali sehen wirklich gut aus, auch wenn sicher nicht alles perfekt lief und ich mir weniger Fehler meinerseits gewünscht hätte. Zum Glück haben meine Vorgänger und Scouts uns eine dermassen starke Mannschaft hinterlassen die auch mal etwas suboptimale Aufstellungen verzeihen.

 

 

Veithi:

Jetzt am 2015-08-28 20:00:00 wird es wieder ernst. Gegner wird Weißrussland sein. Wieviele arbeiten im BRD daran sich auf den/die Gegner vorzubereiten?

 

 

Franz-Kremer:

Es entspannt ein wenig das wir noch relativ viel Zeit haben bis zum Start der 1. Hauptrunde und einige Manager sidn oder fahren ja selbst auch noch in den Urlaub. Da wir kein festes Team haben und die Taktikbesprechungen in einem externen Forum laufen, kann man nicht genau beziffern wieviele Manager sich jeweils beteiligen werden. Ich rechne damit das es im Vergleich zu den letzten Quali-Spielen wieder etwas mehr werden, da nach der frühzeitig geschafften Quali doch ein wenig die Luft raus war.

 

 

Veithi:

Bulgarien und Albanien sind die anderen zwei Gruppengegner. Bulgarien war ja schon mal WM Sieger in Montenegro. Da gegen hat Albanien noch nix auf dem Kerbholz. Wie ist dein Gefühl das wir die Runde schaffen?

 

 

Franz-Kremer:

Ich bin recht optimistisch und wir können uns echt nicht über die Auslosung beschweren. Da hat, bei allem Respekt vor unseren Gruppengegnern, es andere Nationen schön härter getroffen.
Alles andere als ein Weiterkommen wäre demnach ein herbe Enttäuschung für mich.

 

 

Veithi:

Hand aufs Herz wer ist Dein Lieblingspieler bei der Nationalmannschaft? 🙂

 

 

Franz-Kremer:

Puhhh, ich bin doch zur Neutralität verpflichtet und diese Frage dient im Boulevard doch eher dazu die Auflage zu steigern… (Manger Franz lacht schelmisch)
Aber Spass bei Seite, ich bin dankbar für jeden Spieler der mir zur Verfügung steht und damit meine ich ausdrücklich nicht nur die Elf auf dem Platz, sondern alle aus dem sogenannten Schattenkader, wovon einige Jungs leider die Reise nach Indonesien verwehrt bleiben wird.

 

 

Veithi:

Tausend Dank Franz. Das Du HMC unterstützt!

 

 

Franz-Kremer:

Sehr gerne und toll das Du mit soviel Engagement die Leser teilhaben lässt an sovielen interessanten Geschichten! Ich bin nein treuer Leser.

 

 

 

Bitte Bewertung nicht vergessen

Noch keine Bewertungen vorhanden.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

Veithi (Admin)
Veithi (Admin)

Ich spielte bereits 2009 Hattrick, musste aber wegen privater Probleme den Spielbetrieb einstellen. Seit Februar 2010 spiele ich mit meinem alten Vereinsnamen wieder HT. Meine Hobbys sind mit z.Z. 40 Jahren der Fußball beim FC Schwabing (Torwart), extrem viel Motorrad fahren mich mit Websprachen herumärgern und nochmal Fußball. Aktiv oder passiv, den ich liebe diesen Sport über alles. Meine größte Schwäche ist na? Die Rechtschreibung. Ich bin zuständig für Bilder, Artikel und alles was mit WEB zu tun hat bei HMC.

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.