Schlippergummi in France

 

A Nationalmanager Schlippergummi im Interview

 

 

Schlippergummi hat sich kurz vor der Hauptrunde bei der WM in Frankreich zu einem Interview für HMC bereit gestellt.

 

 

Veithi

Hallo Schlippergummi, erstmals Glückwunsch zur gelungen Quali. Das war aber eine spannende Schlußphase am Ende des letzten Punktspiel oder? Hattest Du überhaupt noch daran geglaubt?

 

Schlippergummi
Ehrlich : JA
Barbados hat eine starke Manschaft am Start gehabt und unser Konkrunent die Phillis waren Kadertechnisch leicht unterlegen.Dazu ein Auswärtzspiel gegen ein nmotzendes Barbados.
In den Spiel war ich mir fast sicherer als bei unseren Spiel gegen den Iran.Wir haben nur eine Nullnummer geschaftt weil der Iran TS und SV mitnehmen möchte über die Sasionpause.Wenn sie gewollt hätten und motz gespielt hätten ,wären wir untergegangen.Glück gehabt das sie einen Trainer haben welcher langfristig plant.

 

 

Veithi

Das war ja nicht deine erste Kandidatur soweit ich weiß zum A Nationaltrainer. Umso irritierender das bei deinem Profil steht, Bei Hattrick dabei seit:23.09.2015. Kannst du bitte mir und unsere Leser das genauer erklären.

 

Schlippergummi

  • Verein 1. ging Pleite an 15 Euro 🙂 kein Witz
  • Verein 2. wurde nach mehreren Jahren auf Null gesetzt als Strafe
  • Verein 3. 23.09.2015 ist der zurückgesetzte Verein 2

 

Veithi

Nach dem Du nie aufgeben hast Nationaltrainer zu werden und du endlich an dem Schreibtisch sitzen kannst, hast Du dir so die Arbeit vorgestellt als Nationale oder bist du eher enttäuscht ?

 

 

Schlippergummi

Enttäuscht von einigen aus der Community .Im großen und ganzen paßt es  🙂

 

 

 

Veithi

Am 18.11 geht die Hauptrunde los vs. Usbekistan um 20 Uhr. Dazu kommt noch Irland und Norwegen die auch in deiner Gruppe sind. Gerade bei Norwegen sprang mir der Medaillenspiegel ins Auge. Für dich der härteste Gegner in der Gruppe? Wieviel Zeit investierst Du für die Analyse der Vorbereitung?

 

 

Schlippergummi
Ich fand beim ersten durchgehen unserer Gruppe,alle als machbar.Alle drei haben 12-14 Spieler im Kader wie wir.Von den jetzigen Spielermaterial haben wir gegen alle die Nase vorne,das läßt auf gutes hoffen für die WM Runde II.
Norwegen ist der härteste Gegner,definitiv.Mal schauen wie unsere langzeitstrategie reagieren wird und was wir uns einfallen lassen.

 

Veithi

Mir hatte mal einer gesagt das man viel in die Werbetrommel rühren muß um Coach der BRD zu werden. Du aber bist z.Z. nur in einer Föderation Mitglied wie ich sehe. Wolltest Du dich einfach nach der Wahl auf das
nötigste Konzentrieren?

 

Schlippergummi
Ich war noch nie in Föds unterwegens.Meine Werbetrommel war nur das öffentliche Forum.Es scheint das man es darüber auch schaffen kann 🙂 Eine gewisse onlinezeit gehört dazu und man sollte vieles nicht so ernst nehmen.

 

HMC sagt Danke für das Interview und wünscht dir viel Erfolg bei der WM in Frankreich.

 

 

Bitte Bewertung nicht vergessen

Bewertung: 3.8. Von 6 Abstimmungen.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

Veithi (Admin)
Veithi (Admin)

Ich spielte bereits 2009 Hattrick, musste aber wegen privater Probleme den Spielbetrieb einstellen. Seit Februar 2010 spiele ich mit meinem alten Vereinsnamen wieder HT. Meine Hobbys sind mit z.Z. 40 Jahren der Fußball beim FC Schwabing (Torwart), extrem viel Motorrad fahren mich mit Websprachen herumärgern und nochmal Fußball. Aktiv oder passiv, den ich liebe diesen Sport über alles. Meine größte Schwäche ist na? Die Rechtschreibung. Ich bin zuständig für Bilder, Artikel und alles was mit WEB zu tun hat bei HMC.

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.