Unser Neuer ll

 

 

Das Interview mit Franz-Kremer Teil II

Willkommen bei Teil II und leider auch dem letzten Teil mit unserem neuen Nationalcoach.

Veithi:

Wir lasen im Deutschland Gästebuch das die frage gestellt wurde ob die Seite
(https://www.ht-germany.de/) noch gepflegt wird. Kannst Du HMC was darüber schreiben?
Möchtest Du dieses ändern und ja wie?
 

Franz-Kremer:

Die Seite (https://www.ht-germany.de/) finde ich ansich schön und praktisch, weil dort alles was die dt. Auswahlmannschaften angeht übersichtlich gebündelt ist und es den Einstieg für bisher unerfahrene, aber an der NT/U20 interessierte Manager sicher erleichtern würde.
Die Frage ist allerdings, ob sich der Aufwand lohnt, ob er in einem gesunden Verhältnis zur Nutzerschaft stehen würde und schlichtweg, ob einer odere mehere Mitspieler bereit wären, die Seite zu pflegen und mit Leben zu füllen. Ich sehe mich dazu derzeit nicht in der Lage, da für mich der sportliche Erfolg und die anstehenden Massnahmen hierzu (Nominierung, Analyse der Gegner, Aufstellungsfindung, Kontakt zu Scouts/Spielertrainern) absolute Priorität haben.
Da mir aber auch wichtig ist, die Community wieder stärker für die NT zu interessieren, bin ich vom ersten Tag an dabei auch hierfür einige Dinge in die Wege zu leiten.
Hier einige Dinge als Beispiel:
– Eröffnen eins neuen Taktikforums für die NT, da der Schuppen bald das Zeitliche segnen wird
– alle ehemaligen NT`s und U20 Trainer wurden angeschrieben und eingeladen bei der Taktikfindung mit zu helfen und/oder einen Spielvorbereicht zu verfassen
– intensives Auseinandersetzen mit NT spezifischen Eigenheiten (Einlesen)
– Kontaktpflege zu Scouts und Spielertrainern, der Community pflegen
– Einleitung von ersten Massnamen zur stärkeren Einbeziehung der Community, Näheres siehe hier: (16784531.2)
– Parallel habe ich Übergaben gemacht, damit meine Nachfolger als Scout (Liechtenstein) oder als Föderations-Chef einen leichten Einstieg haben.

Das alles ist zeitintensiv und da sehr viele Dinge dem jewiligen NT zugesprochen werden und es keine autarke Gruppe gibt, die unabhängig der NT-Zyklen fest für bestimmte Dinge wie der von Dir angesprochenen Homepage zuständig sind… wird es sehr schwierig für mich, das auch noch zu stemmen.
Ich möchte die Dinge richtig machen und auch wenn ich gerne sehr viel umsetzen möchte, so muss ich doch erste einmal bei den Dingen bleiben die machbar sind und ich in meinem Wahlprogramm angekündigt habe.
Sollten sich jedoch Freiwillige melden, würde ich sicher unterstützend helfen.

 

Veithi:

Du bist "erst seit 2011 bei Hattrick" aber hast eine menge Erfahrungen sammeln können bei U20 IM-Scout Deutschland S61
– ehemaliger U17 Deffor-Scout Liechtenstein. Was hast Du dort am meisten mitnehmen können?

 

Franz-Kremer:

Das ist leider nicht ganz sauber recherchiert.^^
Ich bin mit Unterbrechungen seit 2007 bei Hattrick und hatte nur eine studienbedingten Unterbrechung, um nicht zu sehr abgelenkt zu sein während meines letzten Semesters.
Die Besonderheiten der Scoutarbeit, auch die Zusammenarbeit zwischen Spielertrainer, Scouts, Ehemaligen und NT`s/U20er sind da sicherlich zu nennen neben Spielspezifischen Dingen wie Skillzusammensetzung, Konditionstraining und Taktikdiskussionen (Analyse & Umsetzung).
Es ist ein Puzzle bei dem viele Manager ein Stück zu beitragen und hierfür ihre Freizeit einsetzen, was am Ende ein Gesamtkunstwerk entstehen lässt, das alleine nicht zur vollen Entfaltung kommen kann.
Ein NT ist nichts ohne die vielen Helferlein wie Scouts, Spielertrainer, Ehemalige NT`s/U20er, sonstige Berater usw. , daher ist das Zeil auch nur gemeinsam zu schaffen,
Diese Erkennnis habe ich mitgenommen und erinnere mich jeden Tag aufs Neue daran.

 

Veithi:

Was sind Deine Ziele für die kommende WM und Hattrick allgemein?

 

Franz-Kremer:

Da bin ich zweigeteilt. Einserseits natürlich sportlicher Erfolg in Form mindestens einer Medaille. Andererseits möchte ich gerne Mitspieler für die Auswahlmannschaften begeistern die nicht oder nichts mehr mit der Materie NT/U20 etwas anfangen konnten und/oder können.
Die Auswahlmannschaften sind ja praktisch ein eigenständiges Spiel innerhalb eines Onlinespiels.
Wenn die ManagerInnen nach meiner Amtszeit sagen, das sie die NT nun vielleicht etwas mehr verstehen, sich dafür interessieren und es Ihnen einfach Spass gemacht hat, dann wäre dieses Teilziel erreicht.
Das dies mit einem Titelgewinn einfacher werden würde, ist mir bewusst und daher möchte ich gar nicht tief stapeln:
Ziel unserer NT kann nur der Titel in Indonesien sein!

Hierfür bitte ich alle Leser vom HMC um Unterstützung. Daher werbe ich um Eure aktive Mitgestaltung, hier erffahrt ihr mehr (16784531.1)
Für Fragen, Unmerkunge, Kritik usw stehe ich Euch gerne per PN zur Verfügung..

Euer
Franz-Kremer

 

 

Super vielen lieben Dank Franz das Du Dir für HMC Zeit genommen hast. Viel Glück bei Deinem vorhaben nicht bei Hattrick.

 

 

p.s. Föderation und Theard links werden meistens nicht als externe verlinkung von Hattrick angenommen.

 

 

 

Bitte Bewertung nicht vergessen

Noch keine Bewertungen vorhanden.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

Veithi (Admin)
Veithi (Admin)

Ich spielte bereits 2009 Hattrick, musste aber wegen privater Probleme den Spielbetrieb einstellen. Seit Februar 2010 spiele ich mit meinem alten Vereinsnamen wieder HT. Meine Hobbys sind mit z.Z. 40 Jahren der Fußball beim FC Schwabing (Torwart), extrem viel Motorrad fahren mich mit Websprachen herumärgern und nochmal Fußball. Aktiv oder passiv, den ich liebe diesen Sport über alles. Meine größte Schwäche ist na? Die Rechtschreibung. Ich bin zuständig für Bilder, Artikel und alles was mit WEB zu tun hat bei HMC.

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.