Bye GM Jericho69 I

 

 

Bye GM Jericho69 jahrelange Mitarbeit als Gamemaster Teil I

 

 

Am 16.05 bekamen wir Manager die Nachricht das Cocky, Hajott, Jericho69 und Lafite als Gamemaster in Deutschland aufhören.  HMC musste nachhaken und fragte ob Jericho69 bereit wäre für ein Interview. Der ehemalige GM sagte sofort zu. Danke an dieser Stelle das Du Dir Zeit genommen hast. Wir teilen das Interview in zwei Teilen.

 

Veithi:

Neulich wurde verkündet, dass Du mit drei anderen GM das Handtuch geworfen hast. Darf HMC wissen, was Dich dazu bewogen hat? Hat es mit der Politik von Hattrick zu tun?

 

Jericho69:

Zunächst möchte ich sagen, dass es mich freut und ehrt, dass ihr von HMC mich zu diesem Interview eingeladen habt.

Ich habe das Handtuch nicht geworfen. Das Handtuch zu werfen hat etwas mit Aufgeben zu tun. Das tut man, wenn man das Gefühl hat, gegen irgendetwas auf verlorenem Posten zu stehen und keine Chance mehr zu haben. So war es bei mir nicht. Der Job eines GM ist sehr zeitaufwendig. Als ich vor ca. zwei Jahren in das Team der Offiziellen aufgenommen wurde, dachte ich, dass ich diese Zeit habe. Zu Beginn meiner Amtszeit habe ich mir diese Zeit dann auch einfach genommen, musste aber irgendwann erkennen, dass andere Dinge zu kurz kommen und darunter leiden. Nicht zuletzt die Familie. Also investierte ich irgendwann weniger Zeit und konnte somit den Anforderungen seitens HT und auch meinen eigenen nicht mehr gerecht werden. Wenn ich einen Job mache, mache ich ihn richtig, oder gar nicht. Die logische Konsequenz war es also, den GM-Hut an den Nagel zu hängen.

Dass der Zeitpunkt meines Rücktritts mit der letzten (deftigen) Erhöhung der Supporterpreise zusammengefallen ist, war also eher Zufall. Wenn ich auch zugeben muss, dass es mir dir Entscheidung nicht gerade schwerer gemacht hat.

 

Veithi:

Du bist seit 2009 bei Hattrick. Wie viele Jahre davon warst Du eigentlich GM und mit welcher Vorstellung bist Du den Job damals angegangen?

 

Jericho69:

Ich habe es oben ja bereits erwähnt, ich war für etwas mehr als zwei Jahre GM.

Angetreten bin ich mit dem Wunsch, zu einem fairen und ungetrübten Spielspaß beitragen zu können. Es ist ja kein Geheimnis, dass sich die GMs sehr stark dem Thema "Cheater" widmen. Und da ich Cheating, in welcher Form auch immer, nicht mag, war das der Grund Nummer eins. Allerdings hat es mich auch gereizt, mal einen Blick hinter die Kulissen werfen zu können.

 

 

 

Bitte Bewertung nicht vergessen

Noch keine Bewertungen vorhanden.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

Veithi (Admin)
Veithi (Admin)

Ich spielte bereits 2009 Hattrick, musste aber wegen privater Probleme den Spielbetrieb einstellen. Seit Februar 2010 spiele ich mit meinem alten Vereinsnamen wieder HT. Meine Hobbys sind mit z.Z. 40 Jahren der Fußball beim FC Schwabing (Torwart), extrem viel Motorrad fahren mich mit Websprachen herumärgern und nochmal Fußball. Aktiv oder passiv, den ich liebe diesen Sport über alles. Meine größte Schwäche ist na? Die Rechtschreibung. Ich bin zuständig für Bilder, Artikel und alles was mit WEB zu tun hat bei HMC.

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.