Das HT Masters

 

 

"Das Hattrick Masters der laufenden Saison"

Nach dem 15.09. befindet sich das Hattrick Masters der 56. Saison bereits in der 6. Pokalrunde.

Was ist das Hattrick Masters?

Das Hattrick Masters ist der höchste Wettbewerb bei Hattrick.

Es steht den Nutzern offen, die ihren Verein in der vorangegangenen Spielzeit zum Pokalsieg oder der Landesmeisterschaft geführt haben.


Gewinner der Saison 54 und 55 war der FC DeRibas aus der Ukraine mit dem Manager Sa_Bur!
Sa_Bur war übrigens am 19. Juni 2014 unser Interviewpartner bei HMC. Unter der Überschrift „Das HT-Masters“ könnt ihr dieses Kurzinterview und den dazugehörigen Artikel nachlesen…

Wer aber gewinnt den Pott diesmal?

Der Titelverteidiger ist nun in der 5. Runde an Thought Police`s Unfortunate Victory gescheitert.

Dabei kam der Champion auf 518 HatStats. Victory brachte es auf 428 HatStats.
Das Team aus England gewann das Spiel 5:4, obwohl Ribas bereits nach 19 Minuten mit 2:0 in Führung lag.
76288 waren bei diesem spannenden Spiel dabei.
Wir werden also auf jeden Fall einen neuen Masters-Sieger beglückwünschen können.
Aus dem deutschsprachigen Raum hat lediglich das Team aus Liechtenstein, der FC Rofberg die nächste Runde am 18.09. erreicht.
Dann kommt es zum Aufeinandertreffen mit dem Vertreter aus Zypern, den Manchester United Red Devils.
Wir sind jedenfalls gespannt, wer von den noch im Wettbewerb befindlichen Teams das Halbfinale erreicht und werden unsere Leser weiter auf dem Laufenden halten…

 

 

 

Bitte Bewertung nicht vergessen

Noch keine Bewertungen vorhanden.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

Joeniel
Joeniel

Hallo zusammen. Auch mit über 50 unterstütze ich Veithi bei seinem tollen Hattrick-Projekt HMC als Redakteur unter dem Pseudonym joeniel. Einmal im Monat könnt ihr hier bei HMC die Glosse lesen, in der alle wichtigen Themen schonungslos auf den Tisch kommen. Ich bin glücklich liiert und freue mich meines Lebens. Wohnhaft bin ich im schönen Ruhrgebiet und habe außer der Glosse keine weiteren Hobbys…Ich bin ja auch fast schon im Ruhestand!

Viele Grüße von Eurem joeniel

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.