Kurz und knapp

 

 

Kurz und knapp – das `eine Frage – und eine Antwort – Interview`

Bei einem der letzten Pokalspiele von Boca JBA war ich als Gast im Stadion und musste in der Halbzeitpause dringend die Herrentoilette aufsuchen.

Als ich gerade vor dem Pissoir stand und mich umschaute, erkannte ich rechts neben mir den Manager Carlos-Tevez vom Pokalsieger der Saison 54 Boca JBA neben mir.

Da ich noch Hände frei hatte, nutzte ich diese einmalige Chance und nahm Notizblock und Stift aus meiner Jackentasche, um direkt ein Interview für HMC zu führen:

"Hallo Herr Tevez. Alles ok? Wie geht es Ihnen?"

Herr Tevez zeigte keine Reaktion und stand einfach wie versteinert da…Aufgeben wollte ich aber nicht:

 "Herr Tevez, Sie sind ja nun schon zum 3. Mal HT-Pokalsieger geworden. Was unterscheidet den letzten Erfolg in Saison 54 von den anderen Pokalerfolgen und welchen Stellenwert hat dieser Pokalsieg im Vergleich zu den zurückliegenden gewonnenen Meisterschaften?"

Ohne mich anzuschauen, beantwortete mir dieser erfolgreiche Manager diese Frage:

"Ich spiele heute ein anderes Spiel, als ich es während der Jahre 2005 bis 2009 tat.
Bei beiden Pokalsiegen aus dieser Zeit ging ich als haushoher Favorit in die Wettbewerbe.
Der Pokalerfolg aus der vergangenen Saison war dagegen überhaupt nicht zu erwarten.
Der markanteste Unterschied liegt sicherlich darin, dass ich mir früher ein Team – bedingt durch ungeheure Finanzkraft – zusammenkaufte und das heutige (größtenteils) selbst trainiert habe.

Nun, die Vereinstitel aus den Jahren 2007 bis 2009 waren vorhersehbar – letztlich sogar planbar. Mit dem Gewinn der dritten Deutschen Meisterschaft erloschen meine Ambitionen, das Spiel in der Form weiterzuspielen, endgültig.

Somit würde ich den Pokalerfolg der vergangenen Saison durchaus direkt hinter dem Erringen des Weltmeister-Titels einordnen."

Sprachs, schüttelte ab und verließ anschließend die Herrentoilette.

Schade, ich hätte ihm gerne noch ein paar Fragen gestellt und ihn sogar zu einem 5-teiligen Steilpass-Interview gebeten…

 

 

Bitte Bewertung nicht vergessen

Noch keine Bewertungen vorhanden.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

Joeniel
Joeniel

Hallo zusammen. Auch mit über 50 unterstütze ich Veithi bei seinem tollen Hattrick-Projekt HMC als Redakteur unter dem Pseudonym joeniel. Einmal im Monat könnt ihr hier bei HMC die Glosse lesen, in der alle wichtigen Themen schonungslos auf den Tisch kommen. Ich bin glücklich liiert und freue mich meines Lebens. Wohnhaft bin ich im schönen Ruhrgebiet und habe außer der Glosse keine weiteren Hobbys…Ich bin ja auch fast schon im Ruhestand!

Viele Grüße von Eurem joeniel

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.