National Pokasieger Qimonda

 

 

Deutscher Hattrick Manager Pokalsieger Saison 59

 

Sportfreunde Qimonda mit Manager heidschnucke darf sich nächste Saison im Hattrick Masters beweisen. Nach 14 Pokalrunden 83:23 Toren kann sich der Club aus Dresden hochverdient Pokalsiege nennen. Somit feierte der Fanklub „ Kluftis Jünger“ den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte. Eine energische Saison nicht nur von Flügelspieler Armin Doetinchem de Rande (33), der aber maßgebend am Titel gewinn beteiligt ist mit seinen 11 Toren im Wettbewerb. Beachtenswert ist das Sportfreunde Qimonda alle 14 Pokalschlager in der Ferne ausgetragen hat.

 

 

Zum Spiel

Sportfreunde Qimonda ging schon in der anfangs Viertelstunde mit 1:0 (14. Minute) in Führung und konnte sogar 4 Minuten darauf auf 2:0 (18. Minute) erhöhen.

Der absolut ebenwürdige Gegner Torpedo Düsseldorf, der unangefochtene erster in Liga III.14 ist mit 0 Niederlagen und 11 Punkten Vorsprung ließ sich nicht lange bitten und verkürzte zum 1:2 (21. Minute) noch vor der Halbzeit.

Torpedo Düsseldorf gab nicht auf und belohnte sich mit dem Ausgleich in der 66. Minute. Verärgerte angriffe, von Dresden fanden nur das Aluminium oder ging knapp über die Latte nach dem 2:2. Somit hatten die 99523 Zuschauer im 5-5-5 Schuh Stadion alles für ihr Geld, nämlich ein Pokalhit mit Verlängerung. In der 97. Minute war es dann soweit, Absalón Ramírez schoss sein 129. Tor in seiner Karriere und wohl sein wichtigstes den der 3:2 Treffer in der Over Time bedeutete Pokalsieg für den Club Sportfreunde Qimonda und Manager heidschnucke. Die eingangs offensive Aufstellung von Manager Redras aus Düsseldorf 2-5-3 wurde nicht belohnt.

 

 

Glückwunsch an beide Teams für das packende Finale.

 

Bitte Bewertung nicht vergessen

Noch keine Bewertungen vorhanden.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

Veithi (Admin)
Veithi (Admin)

Ich spielte bereits 2009 Hattrick, musste aber wegen privater Probleme den Spielbetrieb einstellen. Seit Februar 2010 spiele ich mit meinem alten Vereinsnamen wieder HT. Meine Hobbys sind mit z.Z. 40 Jahren der Fußball beim FC Schwabing (Torwart), extrem viel Motorrad fahren mich mit Websprachen herumärgern und nochmal Fußball. Aktiv oder passiv, den ich liebe diesen Sport über alles. Meine größte Schwäche ist na? Die Rechtschreibung. Ich bin zuständig für Bilder, Artikel und alles was mit WEB zu tun hat bei HMC.

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.