Denn von Henn l

 

 

Der Besitzer vom Klub FC BugaTor gab uns die Ehre.

 

Erstmals stellt sich Denn von Henn bereit für Steilpass. Manager Denn ist, seitdem 20.08.2008 eine Treue Seele bei Hattrick ist und schon in der IV.62 mit kickt. Vielen Dank, dass Du dir die Zeit genommen hast.

Frage 1
Du bist jetzt noch nicht mal 5 Jahre dabei und spielst schon in Liga 4. Jeder Manager macht doch trotzdem Fehler trotz solcher Serie wie bei Dir. Welche Fehler waren richtig schmerzhaft für dich. Was würdest du so nie mehr machen, da es dich zurückgeworfen hat??

Denn von Henn:

Schmerzhafte Fehler waren in der Zwischenzeit Zwangsverkäufe (um sich neue Spieler leisten zu können).
Ich glaube Liga VI. war es, als ich den sportlichen Erfolg erzwingen wollte.
Das hatte auch geklappt, aber auch eine Menge Geld gekostet.
Um nicht mehr einen Spieler unter Wert verkaufen zu müssen, habe ich es mir angewöhnt einen permanenten Bargeldbestand zu haben. Bei mir sind das 5 Mio und das entspricht meinen teuersten Spieler. Sollte irgendwann mal einer meiner Spieler teurer werden, werde ich diese Grenze anheben, denn ich will mir jederzeit meinen Wunschspieler kaufen können (falls er plötzlich auf der Transferliste auftaucht) und ohne einen Spieler schnell verkaufen zu müssen..

Der 2. Fehler (der mich sehr geärgert hatte) war, dass ich zu spät meinen Trainingsrückstand bemerkte. Ich wusste schon sehr lange, dass ich irgendwann die Trainingsart ändern muss, um weiter nach oben zu kommen. Das hieß also weg vom heiß geliebten CV-Training.
Das fiel mir aber sehr schwer und deshalb zog ich es hinaus.
Leider zu lange und als ich dann endlich erkannte, dass ich schnellstens umstrukturieren muss, war es klar, dass ich die Klasse nicht halten könnte. Somit zögerte ich die Umstrukturierung nochmal hinaus und peilte den 1. Aufstieg in die IV. Liga an. Auch das hatte geklappt und somit hatte ich eine Saison lang "Luft" für das neue Training. Natürlich war ich in der IV. Liga chancenlos und stieg wieder ab.
Für mich persönlich war es doppelt schmerzlich, denn durch diese späte Umstellung stieg ich zum ersten Mal ab und des Weiteren sammle ich erst jetzt (in den oberen Ligen) Erfahrungen mit der neuen Trainingsart. Da es in den oberen Ligen eine hohe Leistungsdichte gibt, werden natürlich kleinere Fehler sofort bestraft und vielleicht wären die Folgen nicht so gravierend, wenn ich schon eher umgestiegen wäre.
Ansonsten gab es wahrscheinlich immer mal wieder Fehler bei Taktiken und Transfers, sowie beim allgemeinen Management des Vereins. Aber da ist es wie im echten Leben, man weiß nie ob es anders besser oder schlechter gelaufen wäre. Und somit handhabe ich es nach dem Motto "Viele Wege führen nach Rom, bzw. nach oben". 😉

 

 

Bitte Bewertung nicht vergessen

Noch keine Bewertungen vorhanden.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

Veithi (Admin)
Veithi (Admin)

Ich spielte bereits 2009 Hattrick, musste aber wegen privater Probleme den Spielbetrieb einstellen. Seit Februar 2010 spiele ich mit meinem alten Vereinsnamen wieder HT. Meine Hobbys sind mit z.Z. 40 Jahren der Fußball beim FC Schwabing (Torwart), extrem viel Motorrad fahren mich mit Websprachen herumärgern und nochmal Fußball. Aktiv oder passiv, den ich liebe diesen Sport über alles. Meine größte Schwäche ist na? Die Rechtschreibung. Ich bin zuständig für Bilder, Artikel und alles was mit WEB zu tun hat bei HMC.

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.