joelmiotti IV

 

 

Joeniel:

Muss Ihr HT-Team durch Ihren "Nebenjob" leiden oder ist es eher umgekehrt? Wie hoch ist der Zeitaufwand für HT und Radio insgesamt?

 

Joelmotti:
Meine Jungs leiden keineswegs darunter. Ich bin so oft am Tag online, dass sich das gar nicht auswirkt. Zudem ist man ja nicht jeden Tag unendliche Stunden mit dem Radio beschäftigt.

Wie erwähnt bin ich sehr oft bei HT online. Eigentlich bei jeder Gelegenheit, die ich so finde. Ich denke eine Stunde pro Tag dürfte es schon sein, da ich mich momentan sehr stark mit dem U17-Bereich auseinandersetze. Habe mich auch schon zum zweiten Mal für einen Posten als Scout beworben.

Fürs Radio muss man sich nicht enorm viel Zeit nehmen. Ohne Sendung sind es ca. 1-2 Stunden in der Woche, die man für die Moderatorensitzung investieren muss, bei welcher der neue Sendeplan ausgearbeitet und wichtige Themen besprochen werden. Eine Sendung vorzubereiten dauert je nach Umfang 20min bis zu etwa 2 Stunden (Themensendungen o.Ä.).

 

 

Bitte Bewertung nicht vergessen

Noch keine Bewertungen vorhanden.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

Joeniel
Joeniel

Hallo zusammen. Auch mit über 50 unterstütze ich Veithi bei seinem tollen Hattrick-Projekt HMC als Redakteur unter dem Pseudonym joeniel. Einmal im Monat könnt ihr hier bei HMC die Glosse lesen, in der alle wichtigen Themen schonungslos auf den Tisch kommen. Ich bin glücklich liiert und freue mich meines Lebens. Wohnhaft bin ich im schönen Ruhrgebiet und habe außer der Glosse keine weiteren Hobbys…Ich bin ja auch fast schon im Ruhestand!

Viele Grüße von Eurem joeniel

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.