joelmiotti V

 

 

Joeniel:

Was geht Ihnen als Radiokommentator durch den Kopf, wenn man weiß, dass einem ganz viele Manager zuhören und gibt es dann auch schon Kritik von Hörern? Wie sieht dabei Ihre Gefühlslage aus?


joelmiotti:
Je mehr Leute zuhören desto mehr Spass macht es. Ich habe auch schon Sendungen mit vielleicht 2-3 Hörern gehabt. Tönt zwar nicht so prickelnd, kann aber bei viel Aktivität im Chat sehr lustig werden. Bei 20 Hörern muss man sich dann schon etwas mehr auf einen gesunden Mix an Musik einstellen. Manche mögen‘s gerne ruhig und besinnlich, andere wie ich z.B. mögen’s auch gerne mal laut.

Das erfordert ein gewissen Feingefühl und eine Festplatte mit ‚ner Menge an Musik. Meine Sammlung ist vergleichsmässig klein, weitert sich aber aufgrund von Hörerwünschen stetig aus. Ich lege sehr viel Wert auf Hörerwünsche, da ich so einen Eindruck bekomme, was gerne gehört wird, ich neue Bands kennenlerne und die Hörer einfach genau das hören, was sie mit Sicherheit gerne haben.

Kritik gab es logischerweise zu Beginn meiner Karriere. Man muss sich ja auch erst einarbeiten und da ist es wichtig von Beginn weg zu wissen, was man verbessern kann und vor allem muss. Mittlerweile bin ich quasi eins mit dem Radio und erhalte eigentlich kaum bis keine Kritik. Meist freuen sich die Hörer einfach, dass ich mal wieder etwas Lärm in die Bude bringe. ^^

Kritik ist bei auch immer willkommen. Ich kann nichts verbessern, wenn ich nicht weiss, was ich falsch mache. Also haut rein und werft mir meine Fehler an den Kopf. 🙂

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für dieses Interview bei joelmiotti!

 

 

Bitte Bewertung nicht vergessen

Noch keine Bewertungen vorhanden.
Bitte warten...
Dieser Artikel stammt von:

Joeniel
Joeniel

Hallo zusammen. Auch mit über 50 unterstütze ich Veithi bei seinem tollen Hattrick-Projekt HMC als Redakteur unter dem Pseudonym joeniel. Einmal im Monat könnt ihr hier bei HMC die Glosse lesen, in der alle wichtigen Themen schonungslos auf den Tisch kommen. Ich bin glücklich liiert und freue mich meines Lebens. Wohnhaft bin ich im schönen Ruhrgebiet und habe außer der Glosse keine weiteren Hobbys…Ich bin ja auch fast schon im Ruhestand!

Viele Grüße von Eurem joeniel

Schreibe einen Kommentar

Da das Kommentieren wahrscheinlich mit zu den unkomplizierteste Seite im Web gehört, wurden aus Sicherheitsgründen alle restlichen HTML Tags entfernt. Ihr könnt gerne Links/URL von andere Seiten, Links/URL von Bildern oder Links/URL von Youtubes Videos (nicht in HTML) einfügen die ich dann gerne anpassen werde.